23. Juli 2005

215. Tagung der Gemeinsamen Apostelkonferenz des AJC

Apostel E. Gladis erklärte zu Beginn der 215. Tagung der Gemeinsamen Apostelkonferenz des AJC seinen Rücktritt von Amt und Aufgabe eines Apostels des Apostelamtes Jesu Christi KöR. Seine mündliche Erklärung, dies geschehe aus persönlichen Gründen, wurde von ihm in der folgenden Woche schriftlich autorisiert.

Apostel E. Gladis, galt bis dahin ebenfalls als beständiger Befürworter eines gemeinsamen Weges des AJC und der OAC. Auch seine aktive Mitarbeit auf dem Weg der Vereinigung beider Kirchen fehlte entscheidend in den kommenden Wochen.


Keine Kommentare: